Wintersaisonende 2016 auf Melchsee-Frutt

Die Wintersaison ist seit dem 10. April zu Ende.Turmbau
Vielen Dank an alle Gäste der Schweizerischen Skischule Melchsee-Frutt!
Gerne sind wir ab dem 11. Juni wieder für Sie da wenn wir in die Sommersaison starten.

Wussten Sie, dass wir Skilehrer nicht nur Profis im Winter auf der Piste sind, sondern auch im Sommer aktiv auf der Frutt im Einsatz sind? Wir freuen uns Sie bei unseren Gruppenangeboten wie Feuerläufe, Fruttspiele, Mountain experience begrüssen zu dürfen.

Armin Kiser

 

 

Grandiose Leistungen am Swiss Snow Happening

WP_20160408_21_34_14_Pro__highresVom 6.4-10.4.2016 fanden in der Lenzerheide die Schweizermeisterschaftender Schneesportlehrer, auch genannt Swiss Snow Happening, statt. Seit 2002 findet dieser Grossevent jährlich am Ende der Wintersaison statt und gilt als Höhepunkt für viele Schneesportlehrer.

Auch unsere Skischule reiste  in’s Bündnerland um bei diesem grossem Spektakel mit dabei zu sein. Darunter hatten wir auch einige Medaillenkandidaten in unsere Paradedisziplin Telemark dabei. Beim Telemark Sprint der Damen holte sich unsere Skilehrerin Beatrice Zimmermann den zweiten Rang! Von dieser top Leistung angespornt, konnte auch bei den Herren einer vorne mitmischen…ganz vorne! Florian Odermatt holte sich sensationell den Schweizermeister Titel im Telemark Sprint!! Aber das war noch nicht alles. In der Gesamtabrechnung der besten Schneesportlehrerin (3 verschiedene Schneesportdisziplinen) konnte Beatrice Zimmermann nochmals aufs Treppchen steigen und belegte den dritten Platz!
Bei den Schneesportlehrern schaffte es der Obwaldner Stefan Matter von der Skischule Engelberg ebenfalls aufs Podest und wurde Zweiter.

Wir gratulieren allen zu diesen grandiosen Leistungen in der Lenzerheide und wir sind stolz als kleine Skischule grosse Leistungen gezeigt zu haben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Happening bei unseren Freunden in Nendaz.